Großer Abi-Jahrgang, emotionale Reden, viel Engagement

Der Ehemaligenverein des GHO ehrt Hannah Schulze bei der Entlassung des Abi-Jahrganges 2017.

Ein starker Jahrgang verlässt 2017 das Gymnasium Heide-Ost: 86 Abiturienten nahmen am Donnerstag, 6. Juli ihre Abschluss-Zeugnisse entgegen. Schulleiter Gerhard Thomas, Kreispräsident Hans-Harald Böttger, Bürgervorsteher der Stadt Heide Franz Helmut Pohlmann, Susanne Böttger aus dem Ehemaligenverein sowie Stefan Höhn für das Kollegium richteten anerkennende Worte und teils auch Nachdenkliches an die Schulabgänger. Musikalische Beiträge und die vielfältigen Abschlussreden von Vertreterinnen und Vertretern der einzelnen Klassen rundeten das feierliche Programm im Kulturforum ab.

Für den Ehemaligenverein überreichten Sabine Thode und Susanne Böttger den Preis für besonderes Engagement in der Schule an Hannah Schulze. Die Abiturientin war durch ihren Einsatz für den Abiturjahrgang aufgefallen, insbesondere bei der Gestaltung der Entlassungsfeier. Zudem ist sie sehr aktiv in der kirchlichen Jugendarbeit. Hannah Schulze kann sich über ein Moleskine Notizbuch und einen Büchergutschein im Wert von 25 Euro freuen.

Wir gratulieren allen Abiturienten ganz herzlich!

Euer Vorstand

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>